• 08 FEB 15
    FDM-Advanced mit Keisuke Tanaka und Kohei Iwata

    FDM-Advanced mit Keisuke Tanaka und Kohei Iwata

    An diesem Wochenende fand das erste FDM-Advanced Seminar mit den japanischen FDM-Instruktoren Keisuke Tanaka FDMO und Kohei Iwata FDMO in Deutschland (Osnabrück) statt.
    Es war eine große Ehre, diese internationalen Gäste in Osnabrück begrüßen zu dürfen. Über 60 Teilnehmer aus Deutschland, den Niederlanden und Österreich reisten an, um diesem besonderen Seminar beiwohnen zu können.

    Keisuke Tanaka und Kohei Iwata sind FDM-Instruktoren der FDM Asian Association und unterrichteten an dem vergangenen Wochenende  spezielle Untersuchungs- und Behandlungsmethoden zur Behandlung von Schulter-, Unterarm- und Handbeschwerden.

    Auch die Kolleginnen und Kollegen aus unserer Praxis nutzten die Chance, die Techniken intensiv zu praktizieren.
    Vielen Dank für dieses großartige Seminar!

     

    IMG_9656[1] 3

    Gruppenfoto mit den japanischen Instruktoren Kohei Iwata FDMO, Keisuke Tanaka FDMO und Nobukazu Mushizaki (v.l.n.r) mit den internationalen Teilnehmerinnen und Teilnehmern des FDM-Advanced-Seminars.

    1780716_646530082118285_1832586820210282331_n

    Das Seminar-Skript vom Wochenende.

    14377_10206374260302160_5410076126960483679_n

    von rechts nach links: Markus Nagel MSc (Osteopathie im Hasehaus),  Keisuke Tanaka FDMO (Japan), Antje Peters (Osteopathie im Hasehaus), Kohei Iwata FDMO (Japan) und  Helga Brüning (Osteopathie im Hasehaus).